Vor einiger Zeit wurde auf „Budo Japan“ ein längerer Ergebnisbericht von Grigoris A. Miliaresis veröffentlicht. Grigoris arbeitet für das japanische Kampfkunstmagazin „Hiden“ und ist die treibende Kraft hinter deren englischer Onlineausgabe.

Allen, die ein wenig Interesse an klassischem Schießen haben, lege ich den folgenden Bericht ans Herz:

Fire! Morishige-ryu Hojutsu and matchlocks

Yours in Budo,

Micha

 

Werbeanzeigen