Hallo,

anbei die Ankündigung des nächsten Moto-ha yôshin ryû Lehrgangs in Bremen. Wie im Februar 2011 wird ein Teil des Seminars aus dem Iaijutsu bestehen, dieses Mal aus den Techniken der Mugai ryû.

Lehrgangsleitung: Tim Weigel, okuden no maki, Moto-ha yôshin ryû

Termin: 04. u. 05. Februar 2012

Ort: Aikido-Zen e.V. Bremen

Kosten: 30,00 Euro p.P. / Wochenende (Ermäßigt: 27,00 Euro)

Hier der Text aus der Ausschreibung:

„Die Moto-ha yôshin ryu von Yasumoto Akiyoshi ist ein Zweig der Hontai yoshinryu takai ryu
(17. Jh.). Das System dieser Schule umfasst klassisches Jûjutsu und Waffentechniken. Das
Basiswissen der Schule wird durch formale Techniksequenzen (Kata) vermittelt.
Mugai ryu (1694) ist eine Schwertkampfschule von Tsuji Gettan Sukemochi und leitet sich u.a.
von der Yamaguchi ryu ab. Sie beinhaltet schnörkellose und zielgerichtete Abwehr- und
Angriffstechniken.
An diesem Wochenende werden wir Grundtechniken aus dem traditionellem Jûjutsu und den
Waffentechniken dieser beiden Schulen kennen lernen.“

Wer sich einen Überblick über diese Seminare verschaffen möchte, findet hier auf den Seiten von „Life for a Sword“ einige interessante Reviews.

Die Ausschreibung findet sich weiter unten oder auf der Seite des Aikido-Zen e.V. Bremens:

http://www.aikido-zen-bremen.de

Ausschreibung Kobudo Seminar Bremen

Von meiner Seite aus jedenfalls eine absolute Empfehlung!

Yours in Budo,

Micha

Advertisements