Tenshin Shoden Katori Shinto Ryu Budo Kyohan

Kikue Ito und Yoshio Sugino

Die Kampfkunst-Lehrmethode des Tenshin Shoden Katori Shinto Ryu

Hallo,

nach vielen Jahren der Arbeit hat mein Lehrer Ulf Rott, zusammen mit seiner Frau Izumi Mikami-Rott, das obige Buch veröffentlicht.

Dieses Buch ist im Original von Sugino Yoshio-sensei im Jahre 1941 veröffentlicht worden und war das erste Buch über die Tenshin Shoden Katori Shinto Ryu.

Klappentext des Buches:

Tenshin Shoden Katori Shinto Ryu ist eine der ältesten Kampfkünste Japans. Das erste, im Jahre 1941, in Japan veröffentlichte Buch über diesen seit fast 600 Jahren überlieferten Stil liegt hiermit nun als Übersetzung vor.
Aus dem vielfältigen Curriculum des Tenshin Shoden Katori Shinto Ryu werden die Basistechniken und Kata mit dem Schwert (Iai-jutsu, Ken-jutsu), Bo (Bo-jutsu) und der Naginata (Naginata-jutsu) ausführlich in Text und Bild dargestellt.
Darüberhinaus informiert es über die Bedeutung und das Ziel von Budo, Budo-Trainingsmethoden, wichtige Grundlagen von Budo (Kamae, Ma-ai, Metsuke, Zanshin, Mu-nen-muso, etc) sowie über die Entstehung und die Geschichte des von Iizasa Choisai Ienao sensei (1387 – 1488) gegründeten Stiles.
Das TENSHIN SHODEN KATORI SHINTO RYU BUDO KYOHAN wird in der deutschen Ausgabe mit der Übersetzung von Izumi Mikami-Rott und Ulf Rott um weitere historische und biografische Texte von Yoshio Sugino sensei, eine Einführung in die Übersetzung, ein Grußwort sowie Anmerkungen, Worterklärungen und aktuelle Fotos ergänzt. Der 20. Soke des Tenshin Shoden Katori Shinto Ryu Yasusada Iizasa sensei und Yukihiro Sugino sensei waren so freundlich jeweils Vorworte beizusteuern. Damit ist dieses Werk sowohl Geschichtsbuch, Trainingshilfe als auch historisches Dokument. Es ist als ein Wegweiser für die Trainierenden gedacht, um das ernsthafte Kobudo wieder aufblühen zu lassen.
Zitat:
„Der Inhalt dieses Buches drückt den Geist des Budo; gut aus, mit genauen Erklärungen zu allen Techniken und vielen Bildern ist es leicht zu verstehen und für diejenigen, die sich dem Studium von Budo; widmen, unentbehrlich; weshalb ich es einer breiten Öffentlichkeit empfehle.“ Sawada Soju, Oberpriester Katori-Jingu am 22.09.1941.

Ich empfehle dieses Buch jedem, der an der Geschichte der Kampfkünste interessiert ist und sich einen Einblick verschaffen möchte über die damalige Zeit und das Studium des Budo.

Ich kann es kaum erwarten, mein Exemplar in die Hand zu nehmen…

—-

Tenshin Shoden Katori Shinto Ryu Budo Kyohan

Die Kampfkunst-Lehrmethode des Tenshin Shoden Katori Shinto Ryu

von Kikue Ito und Yoshio Sugino

Herausgeber: Izumi Mikami-Rott und Ulf Rott

ISBN: 978-3-8423-0682-0, Hardcover, 264 Seiten

Erhältlich bei: Books on Demand

—-

Yours in Budo,

Micha

Advertisements