Anlässlich des 20 jährigen Bestehens des Aikido-Zen-Bremen e.V. wurde am 01. November 2008 eine Budo-Gala ausgerichtet, bei der Vereine aus Bremen und Umzu ihre Interpretation der japanischen Kampfkünste darboten.

Gezeigt wurde:

  • Aikido – Aikido-Zen-Bremen e.V.
  • Muso Shinden ryu Iaido – Aikido-Zen-Bremen e.V.
  • Shotokan Karate und Okinawa Kobudo – Bremen 1860
  • Tenshin Shoden Katori Shinto ryu – Kenjutsu & Iaijutsu – Aikido-Zen-Bremen e.V.
  • Aikido – Die Bewegungsschule, Bremen
  • Muso Jikiden Eishin ryu Iaido – Bremen 1860
  • Kyudo – Kyudo Bremen
  • Ki-Aikido – Ki-Aikido, Bremen
  • Tenshin Shoden Katori Shinto ryu – Bojutsu & Naginatajutsu – Aiki-Kobudokai, Leer
  • Hozoin ryu Takada-ha Sojutsu – Alster-Dojo, Hambur

Abgerundet wurde das Programm durch zwei Vorträge zu budospezifischen Themen.

Der Bremer Lokalsender „CenterTV“ hat vor zwei Wochen einen Bericht über die Budo-Gala gesendet welcher auf der Homepage vom Aikido-Zen-Bremen herunter geladen werden kann. Hierzu der Verlinkung auf der linken Seite folgen und unter „Aikidi/Bilder+Videos“ das Video mit der rechten Maustaste abspeichern.

Fotos können zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht geliefert werden, dieses wird aber bei Gelegenheit nachgeholt.

Alles in allem war es ein wirklich sehr schöner Nachmittag der viele Einblicke in die Kampfkunstwelt in und um Bremen bot. Es gab sehr viel positives Feedback und es wird mit Sicherheit nicht die letzte Veranstaltung dieser Art gewesen sein.

Persönlich möchte ich mich bei allen Teilnehmern noch einmal recht herzlich für ihr Mitwirken bedanken. Es hat eine Menge Spaß gemacht und ich hoffe auf eine Wiederholung mit euch auf der Matte.

Yours in Budo,

Micha

Advertisements