In den letzten Wochen haben ein paar interessante Bücher ihren Weg in mein trautes Heim gefunden.
Hier nun eine kurze Vorstellung:

Tennen Rishin ryu Kenjutsu

Das Buch gibt eine Einführung in die Geschichte der Tennen Rishin ryu, deren Philosophie, den Kata und anderen Aspekten der Schule. Bekannt wurde die Schule zum Ende der Edozeit, als die Shinsengumi, eine Samurai-Schutztruppe die für das Shogunat kämpfte, in Kyoto für Ordnung sorgte. Einige ihre Gründungsmitglieder, darunter Kondo Isami und Hijikata Toshizo (siehe Fotos), kamen ursprünglich aus einem Dojo der Tennen Rishin ryu bevor sie nach Kyoto zogen.

Kondo Isami, Kommandant der Shinsengumi

Hijikata Toshizo, Vizekommandant der Shinsengumi

Yakumaru Jigen ryu

Man sagt, der Tennen Rishin ryu und der Shinsengumi standen die Kräfte des Südens in den letzten blutigen Tagen des Shogunats gegenüber. Insbesondere die Jigen ryu aus Satsuma wird in diesem Kontext häufig erwähnt. Eine Ausprägung der Schule ist die Yakumaru Jigen ryu. Wie auch die Togo Jigen ryu praktiziert die Schule ein etwas, für den Aussenstehenden, eigenwillig anmutendes Kenjutsu. Durch das sehr intensive Kiai und der Philosophie welche der Schule zu Grunde liegt, kann man die damaligen Ansichten der Leute gegenüber der Jigen ryu fast ein bisschen teilen…

Das Buch beinhaltet folgende Gliederung (Quelle: http://www.budogu.com):

11 Chapter 1: JIGEN RYU HISTORY
13 Tenshinsho Katori Shinto Ryu
23 Tenshinsho Jigen Ryu
41 Jigen Ryu Seishinhen (Thought)
65 Jigen Ryu Gijutsuhen (Techniques)
75 Zenkoku Jigen Ryu (Jigen Ryu throughout Japan)
97 Yakkumaru Family History 1
113 Yakkumaru Family History 2
127 The Character of Yakkumaru
145 CHAPTER 2: The History of the Appearance of Yakkumaru Ryu
147 Sakura Tamon Soto
169 The Teradaya Incident
187 Ikiso Jiken
205 CHAPTER 3: The Solid Techniques of Yakkumaru Ryu
207 Basic Information
227 Fundamental Principles
235 Yoko Ki Uchi
263 Furi Uchi
289 Nuki
311 Uchi Kaeshi
325 Naga Bokuto
331 Tsuba
343 Kodachi and Other Items
351 The Feeling of Shugyo
363 CHAPTER 4
413 Afterword

Iaido Hongi: Muso Shinden ryu

Für Praktizierende der Schule wärmsten zu empfehlen!
Es werden alle Kata der Schule im Detail gezeigt. Zudem ist das Buch halb Japanisch, halb Englisch. Die Grundkenntnisse des Iaido werden vermittelt, die Grundschule erklärt sowie die Studen Shoden, Chuden und Okuden durchgenommen. Ich hätte mir, auch um den Vergleich zu einem älteren Buch (Iaido: Sono Riai To Shinzui von Danzaki Sensei) zu bekommen, einen Teil über die Kumitachi der Schule gewünscht. Viele Praktizierende hierzulande kennen sie leider nicht obwohl sie eigentlich fester Bestandteil der Schule sind.

Trotzdem ist da Buch gerade auch für Anfänger geeignet, die auf der Suche nach einem Buch direkt „von der Quelle“ sind.

Weitere Bücher folgen…

Advertisements